Sonntag, 15. August 2010

Es war ...


... in den letzten Tagen etwas ruhiger.


Das lag an unserer "alten Dame" Lucy. Sie ist momentan etwas anhänglich und 
boykottiert meine arbeit.



Ich habe zwar eine neue Herbsthose für den kleinen Mann fertig bekommen,


aber musste feststellen, dass die beiden Zwerge wieder mal gewachsen sind!

Meine Große wollte sich nicht von ihrer heissgeliebten Streifenhose trennen. Tja, was Mama dann machen musste.:
"Kannst du die nicht ganz groß machen?"
Also, wie gesagt so getan:





Trotzdem musste ich mich an die  so gehasste Schnittmustererneuerung heranwagen :-(


Das sieht dann so aus:


Jetzt nur noch ausschneiden und dann an die schönste Sache:

Die passenden Stöffchen zusammensuchen

und dann losstarten.

Vorgenommen habe ich mir (ohne Stress kann ich nicht arbeiten ;-)):

- zwei Banditos 
(auch wenn der kleine Mann gerade mal 68-74 tragen kann, versuche ich die Bandito in der kleinsten Größe und ohne Nahtzugaben)
- eine Herbst-Kombi aus der Zwergenverpackung
(Kuschelhose, Shirt und Jacke)
- ein Zoe-Shirt für den Sohn meiner Freundin zu Einschulung 
(Oje, da muss ich mich richtig ranhalten, Einschulung ist am 25.08)
- mehrere Zoe-Shirts für die Chaos-Prinzessin sowie
- mehrere Antonia-Shirts
- und für beide noch Klein Fanö-Shirts
(auch hier, wie bei der Bandito, für den kleinen Mann kleinste Größe ohne Nahtzugabe)

Vorerst, aber da kommt noch einiges hinzu, wenn ich da so in die Stoffschränke gucke ;-)) 

lg melly


Schnitt (Herbsthose): Ottobre, bestickt mit Knubbelkiste-Auto

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    da hast du dir ja einiges vorgenommen.
    Ich schreib mir immer eine "to do" Liste,a ber nur um dann doch was anderes zu nähen.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen