Mittwoch, 8. September 2010

Nach schlaflosen ...





... Nächten komme ich endlich wieder dazu an den angefangenen Sachen zu werkeln :-)

Der kleine Mann hatte nun endlich (nach zwei verschobenen Terminen wg. Erkältungen) seine erste Impfung bekommen.

Vier Tage und Nächte lang hatten wir daran zu knabbern (kannte ich von der Großen nicht).

Die männliche Fraktion reagiert ja im Allgemeinen auf solche Themen eher sensibel *hüstel*.


Nun wie gesagt, die Sticki steht nicht mehr still und die andere Freundin kriegt auch noch gut was zu tun ;-))

Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen