Sonntag, 13. März 2011

Bandsalat Teil 2 oder



wie ich diesem kreativen Chaos den Kampf ansage ,-)


Heute habe ich mich mal wieder über mein "Bandsalat" geärgert
– wie hier schon einmal – 

heute fiel mir diese Box in die Hände.



(örgs - das wars wohl mit der Bikinifigur für diesen Sommer ,-))

Eigentlich wäre sie ja in den gelben Sack gelandet – aber da sprudelte mir gerade eine Idee durch den Kopf :0

Eine Bandsalatbox:

Mein Toturial für euch zum nachmachen :-))



Bewaffnet euch mit Spüli und einer Nagelbürste und geht den Aufklebern an den Kragen.


Befreit schaut sie ja nicht mehr ganz als große "Kalorienbombe" aus ,-))



Dann euren Lieblingsstoff oder ein Stoffrest aus euren Tiefen der Restekiste nehmen,
die Höhe (etwas sollte der Stoff über den Boden hinausragen, ca. 5cm) und Länge ausmessen und dementsprechend einen Streifen schneiden. 



Den Streifen rechts auf rechts zusammen nähen (möglichst fest - sodass ihr den Schlau gerade eben über die Dose stülpen könnt)

An der Außenseite der Dose jeweils oben und unten einmal rundherum mit Stylefix bekleben,


Nun immer abwechselnd einmal oben einmal unten Löcher in die Dose schneiden (mit einem spitzen Skalpell geht es am besten)


Bei mir sind es 20 Löcher geworden.


Die Schutzfolie vom Stylefix lösen und den Schlauch drüber stülpen und an den Stylefix-Streifen entlang einmal festdrücken.


Auf dem Boden (am äusseren Rand nochmal die Runde mit Stylefix) und den überschüssigen Stoff um stülpen und festkleben.


Den Deckel auf den Stoff legen und ca. 2 cm Nahtzugabe rundherum ausschneiden.



Auch hier wieder mit Stylefix befestigen. Auch aussen am Rand entlang.



Wenn ihr den Stoff auf dem Deckel befestigt habt, einmal den überschüssigen Stoff entlang der Kante festdrücken und mit dem Skalpell die Löcher mit einem Schnitt in den Stoff nach stechen.

So sollte die Dose dann aussehen :


Jetzt die Bänder von innen durch die Löcher stecken, Deckel druff und schon kann man das Chaos nicht mehr sehen :-))





Viel Spass beim nachmachen,
glg



melly





PS:

Falls Fragen noch offen sind, könnt ihr euch gerne per Mail an mich wenden



Kommentare:

  1. Das ist ja ne tolle Idee!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sieht deine Bandsalatbox aus, da hast du eine supertolle Idee gehabt...und Danke fürs Teilen!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. was für ne tolle Idee!! ;o))
    vielen Dank fürs zeigen,.....mal sehen ob und wann ich es schaffe das nachzumachen ,o)))))
    lieben gruß
    Karla

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi!
    Super Idee und Tutorial! ;O)))
    (Leider) ist Fastenzeit und ich darf so eine Dose im Moment nicht kaufen.......aber wenn es einen Grund gibt?! ;O))))
    LG;
    Mokind

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melly,

    danke für die Anleitung.

    Eine tolle Idee!

    Viele liebe Grüße

    melanie

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee!

    Leider ist unsere Dose noch voll ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melly,

    eine witzige Idee :-) Sieht lustig und dekorativ aus.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Und schwups bist du bei den Farbenmix Inspirationen, Glückwunsch!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, Bandsalat habe ich auch. Und deine kreative Idee bringt ja wirklich Ordnung in das Chaos. Ich werd dann mal eine HARIBO-Dose kaufen gehen........... (die Kinder freuen sich darüber bestimmt!!!!)

    Vielen Dank für diesen tollen Vorschlag.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. ... eine tolle Idee, vielen Dank.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melly,

    eine super Idee, Danke, dass Du sie mit uns teilst.

    Viele liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle Idee! So eine Dose steht bei uns eh noch herum. Das muss ich gleich nachmachen.
    Danke für die tolle Inspiration :-)

    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Deine Bandsalatbox kam mir letzte Woche wieder in den Sinn als ich mich über meinen Bandsalat geärgert habe, also habe ich mir auch eine gemacht, allerdings mit Decopatch-Papier.
    Ich habe dich in meinem Blog verlinkt, ich hoffe das ist in Ordnung so.
    Schau doch mal vorbei: www.chaozmieze.blogspot.de
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen