Mittwoch, 27. Juli 2011

Unsere erste Whitney



musste schnell heute, während der kleine Mann Mittagschlaf hielt, fertig werden.


Heute hat die Uromi Geburtstag und da brauchte die Chaos-Prinzessin ja ein Kleid – 

da ist ja kein passendes im Schrank (laut der Aussage der kleinen Hoheit ,-))

Ganz schlicht ohne getüddel (die Zeit hatten wir auch nicht).
Aber der tolle Erdbeerstoff macht ja einiges her :-))


 (ja – bei uns gab es heute mal wieder zur Abwechslung reichlich Sonne:-))


Und als ich so dabei war fiel mir was tolles ein.

Mal sehen ob ich das heute Abend/Nacht noch schaffe. Dann werde ich es euch morgen verraten :-))

Aber ich habe noch was halbfertiges:



Ich habe irgendwie "grün" für mich entdeckt :-)


So, nun will ich aber mal weitermachen,

einen schönen Abend euch allen und vielleicht bis morgen :-)


lg


melly


Kommentare:

  1. Hallo Mel,

    die Whitney sie klasse aus.

    Bin gespannt was Du ür Dich nähst!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus und ist bestimmt super bequem!!
    LG, Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Die Whitney gefällt mir richtig gut! :O))
    Was hast du denn jetzt schon wieder ausgedacht?? ;O)

    Grrrrr, hier hat es sooo geschüttet.......

    Bin gespannt,
    Mokind :O)

    AntwortenLöschen
  4. Die Whitney ist wunderschön geworden. Da braucht es gar kein Getüddel. :)
    Dann bin ich mal gespannt, was du gerade machst. Spann uns nicht zu lange auf die Folter.

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Super schön geworden!
    Das andere sieht doch ganz nach Elodie oder Tulip für mich aus?!?

    LG Martina

    AntwortenLöschen