Mittwoch, 3. April 2013

Mal wieder etwas recycelt




In der letzten Zeit haben wir mal nach und nach die Schränke "entleert". Waren ja bei den Kids schon wieder etliche zu klein gewordene Sachen. Auch bei Mama und Papa fanden sich ein paar Stücke, die man schon lange nicht mehr an hatte, aber für die Tonne viel zu schade sind.

Ihr dürft die Tage also gespannt sein, was es zu sehen gibt :-)

Den Anfang macht heute die Chaosprinzessin mit ihrem zu klein gewordenen Lieblingspulli.
Mit etwas passenden Stoff und Rüschen ist es nun eine Langarmtunika geworden.
Sie liebt ihr neues, altes Lieblingsstück :-)





glg

melly


Kommentare:

  1. Sehr süß! Die Fotos sind ja der Knüller… ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. super idee, so ein shirt hatten wir auch mal und ich musste die midi schon rausschälen, weils so eng war, auf die idee bin ich nicht gekommen :) haha!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. super idee und es sieht richtig klasse aus.
    die fotos sind ja hammerstark

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee; ich mag Recycling-Klamotten. So kann sie ihr Lieblingsteil weiterhin fleißig tragen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab vor kurzem auch meine Shirts aussortiert und das ein oder andere gibt dann Aermel bei den Mädels.
    Die Tunika ist toll.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe UpCycling Sachen. Wunderschön das Shööört deiner Maus!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. Ist schon Super wenn man so ein lieblingsteil für die Kids einfach vergrößern kann. :-)

    Lg Diana

    AntwortenLöschen