Mittwoch, 22. Januar 2014

Wärmekissen



Schon länger in der Warteschleife sind diese tollen Körnerkissen.

Der Winter war bis vor ein paar Tagen ja noch ziemlich "warm", aber nun könnte man ja so ein Körnerkissen gut gebrauchen.

Unseres habe ich mit Kirschkernen befüllt und es wird hier gut gebraucht, sodass es total sinnvoll ist ein paar weitere Bezüge im Haus zu haben.
Eine Inlett-ITH ist auch dabei, aber es passen auch die kleineren Körnerkissen aus den Drogeriemärkten hinein. Ebenso wie die Kühlkissen, als Beulentröster.
Hat sich hier auch schon gut bewährt.
Die dicken Krokodilstränchen waren schon fast getrocknet, weil die große Auswahl an Bezügen vom Schmerz abgelengt wurde ;-)

Die Serie durfte ich für die liebe Elli probesticken. 
 
Mit einer super Anleitung alles vollkommen ITH für den 13x18 und 15x15 Rahmen.
 
Für die jenigen, die nur einen 10x10 Rahmen haben hat Elli eine Serie mit den Motiven rausgebracht.
 
 
Wir lieben sie und die Kissen sind gut im Einsatz :-)




Kommentare:

  1. Ja,bei uns sind die Kühlpads im Dauergebrauch,seit sie Bezüge haben.
    Die Datei sieht verlockend aus :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind herzig!
    Eine gute Idee, denn solche kann man immer brauchen...für Groß und Klein...und somit auch ein super Mitbringsel!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Supersüß! Ach, wenn ich doch nur eine Stickmaschine hätte..,
    Lg von Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich schön geworden. Stoffe passen gut zu den tollen Stickis.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich toll geworden! Ich liebe ja Kirschkernkissen über alles <3

    Drück dich!
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kissen und ich hoffe sie kommen nur bei der Kälte zum Einsatz und nicht bei anderen WehWeh's ;)

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee. Die sehen echt süß aus.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen