Donnerstag, 27. Februar 2014

Ein Mädchentraum


habe ich erfüllt oder sagen wir meinem Mädchen ihren Traum.
Freitag ist ja bei uns Fasching im Kiga.
Seitdem wir die Eiskönigin im Kino gesehen haben, gibt es hier in diesem Hause kein anderes Thema mehr (ok, also wenn es nach dem Fräulein Chaosprinzessin geht). Womit auch die Frage welches Faschingskostüm von da an geklärt war ;-)
Für sie war das Thema erledigt, für mich ging es dann gerade erst so richtig los.
Ne stimmt ja nicht, dass Problem (ok eigentlich sollte es ja keines sein) ging los, als sie sagte:
"So ein Elsa-Kostüm kannst du mir auch nähen. Dann brauchen wir ja keines kaufen!"
Als Mama sollte man ja in bestimmten Situationen "Nein" sagen können, aber hier könnte man das auch irgendwie nicht. 
Stoffe also bestellt, passende Perrücke auch gleich gefunden. Tja und dann?!
Was für ein Schnittmuster. Ich kramte und kramte und irgendwie blieb ich dann doch an einem Schnitt hängen, der bei ihr so super sitzt. 
Im Sommer als Shirt und als Kleid verlängert begleitete er uns. Toll auf Taile geschnitten,  somit Elsa-Kostüm tauglich :-)

Das war aber eine Arbeit, so ganz ohne Anleitung und so ... also ehrlich ich war kurz davor das Ding in die Tonne zu schmeissen aber bei diesem Anblick ist all der Ärger der vergangenen Abenden vergessen:








Kommentare:

  1. Wie süß! Zauberhaft!
    und die Mähe dachte ich gehört zu einem Einhorn....aber daran hätte ich nie gedacht!
    wunderschön! dafür hat sich der ganze Ärger mehr als gelohnt!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, eine ganz bezaubernde Prinzessin!
    Ganz viel Spaß beim feiern!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. ooooh wie schöööön ♥ herzenswunsch bestens umgesetzt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Du bist eine super tolle Wunscherfüllerin! Das Kostüm ist so was von schöööön geworden!
    Die Fotos sind klasse! :D
    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. hach ist das schön
    hätt ich nur auch genäht aber ich hat diesmal so garkeine ideen und zeit also wurde gekauft
    hab nen wundervollen tag
    glg

    AntwortenLöschen
  6. Ja das ist schon klasse ,dass wir Muttis nähen können,auch wenn es einen ab und zu zur Weissglut bringt ;0)
    Der Dame scheint es super zu gefallen und das ist doch der beste Lohn !
    Mir gefällts auch super !
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hey, was für schöne Fotos - was für ein bezauberndes Outfit!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Oh schön!!! Bei uns war der Film auch der Hit aber zum Glück kam sie nicht auf die Idee... Wäre mir doch zu aufwändig gewesen. Unser "einfacher" Plan ist ja schon zum Mehrtagesprojekt ausgeartet. Aber vielleicht, falls die Phase anhält, für die Verkleidungskiste??? Aber der Hammer ist natürlich auch die passende Perücke. Rundum schön! Der Schnitt war für das Oberteil und wurde dann "angespitzt"? Und der Rock drangenäht oder extra? Viel Spaß beim Feiern
    liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh Melly, die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt. Ein richtiger Mädchentraum. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Melly! Das hast du richtig klasse gemacht!!!! Sieht ganz toll aus.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Melly. Das hast du richtig gut gemacht. Das sieht toll aus.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen