Dienstag, 4. März 2014

Mini-Lou ... eigentlich ja für Mädchen


Ich muss ja sagen, die Zeit über hätte ich ja auch nichts gegen eine Zwillingsschwester vom Stups gehabt. Die ganzen Mädchenschnitte wie Mini-Lina, Mini-Mina und auch Mini-Lou sind so verlockend süss.
Nein, nein hier wird es definitiv kein weiteres Mädchen bzw. Baby geben.
Also da sind denn jetzt mal andere dran.
 
Tante, dass finde ich klingt schön ;-)

Aber gut, wir waren ja nun bei Mini-Lou:

Ich dacht mir, dass kann man doch auch für Jungs etwas abwandeln.
Also etwas gekürzt und an den Seiten nach unten hin verschmälert. Ein breiteres Bündchen.
Die Knopfleiste vom Mini-Neo übernommen und das ganze ohne Ärmel nur mit Bündchen versehen- fertig.

Ich mag es total leiden. So als Pullunder geht es auch für Jungs, oder?



Und da wären wir mit der Basic-Kombi am Ende:




Kommentare:

  1. Geht auf jedenfall auch für Jungs ;) sieht klasse aus und die Farben sind total Knorke.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. zuckersüß*ichschmelzedahin*ist dein zwerg schon vergeben?ich hätt hier ne kleine partnerin zum benähen für dich*lach*
    glg

    AntwortenLöschen
  3. Oh tollll! Wunderschöne Kombination und Stups sieht wie immer zuckersüß darin aus!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Sachen hast du gezaubert. Wunderschöne Kombistücke! :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melly,
    finde deine Kombis echt süß
    bin schon gespannt ob ich auch bald für Jungs nähen darf

    lg aus der Wachau
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Zuckersüß und klar geht das für Jungs! Klasse Kombi <3
    Drück dich
    Chrissy

    AntwortenLöschen