Donnerstag, 19. Juni 2014

Sternendecke mal 3


Heute kein RUMS, aber dafür die weltschönsten Sternendecken ever - ever -ever. 

Dank meiner liebsten Schwiegermama 
(seit kurzen auch mit Blog)




Ich hatte vor einiger Zeit bei Instagram solche schönen Sternendecken gesehen. Na und wer mich kennt oder jedenfalls hier liest weiss, dass ich und die Häkelnadeln keine guten Freunde sind.

Um so schöner war da die Antwort auf meine Frage an meine Schwiegermama " Ja, dass ist doch super einfach. Das mach ich gerne!"

Angefangen wurde mit der Decke für den Stups. In graublau/curry. Da aber der Liefernachschub mit der graublauen Wolle sich um einige Zeit verzögert hat wurde dann schon an der zweiten Decke in  lila/pink gehäkelt. Die wurde tatsächlich eher fertig als die "erste" Decke, die Chaosprinzessin hat sich gefreut ;-)

Damit es hier auch ja keinen Streit gibt wurde auch noch eine grün/blaue für den Mittleren gehäkelt. Alle drei Kinder glücklich und nun wird hier ganz dolle gekuschelt.








An dieser Stelle nochmals tausend Dank



glg

melly


Kommentare:

  1. Die sind ja schön geworden! Richtig, richtig toll sehen die aus. Ich glaub, die zeig ich mal meiner Mama ;-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Oh,die sind alle drei klasse!!!
    Viel Spaß beim Kuscheln :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. einfach nur wundrschön! ein hoch auf die schwiegermama! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Wunder,wunder,wunderschön alle drei Decken!
    Kompliment an deine Schwiegermama.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für eine Arbeit! Und das dann noch mal drei! Ihr habt aber echt eine tolle Schwiegermama/ Oma!

    Die Decken sehen toll aus, die Farbkombis gefallen mir sehr gut!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen